GPS-TransAlp-Light: Füssen - Comersee

Level:
 
Höhenmeter: 5940 m
Kilometer: 402 km
Höchster Punkt: 2733 m
Etappen: 6

Dieses TransAlp "Light" Abenteuer führt teils auf den Routen der "Grossen" von Füssen an den Comersee. Zum Einrollen geht die Route entlang von Lech und Vils ins Tannheimer Tal und über den Arlberg nach St. Anton. Eindrucksvoll und hochalpin wird es auf den Wegen zur Heilbronnerhütte nach Ischgl und über das Viderjoch hinüber ins Engadin. Wunderschöne Trails finden Sie auf dem Weg zum Ofenpass. Den Abschluss bilden schon fast "gemütliche" Wege über St. Moritz am Silvaplana See vorbei und über den Malojapass hinunter an den Lago di Como.
TransAlp "Light" - Tour auf teils hochalpinen Wegen.

 

Übersicht Tagesetappen

Anreise bis 18:30 Uhr Füssen/Schwangau. Nach dem Abendmenü steht Ihnen ein bikeAlpin Tourguide für Fragen zur Verfügung. [-/-]

Schwangau - Elbigenalp Sie rollen durch Füssen (796m) und folgen zunächst dem Lech, später dann der Vils nach Pfronten (880m). Nun biken Sie das Vilstal aufwärts und durchqueren anschließend das Tannheimertal bis zum Gaichtpass (1022m). Vom Gaichtpass fahren Sie auf der alten Piste hinunter ins Lechtal (887m) und folgen dem Lech immer leicht ansteigend bis Elbigenalp (1040m), Ihrem ersten Etappenziel. [82 km, 810 hm, F/A]

Elbigenalp - St. Anton Auf Radlwegen folgen Sie dem Lech nach Steeg (1124m), dann führt die Route über Warth und Lech (1442m) hoch zum Flexenpass (1773m). Kurz geht es runter bis auf 1602 Meter, dann nehmen Sie gleich den Arlbergpass (1793m) in Angriff. Es geht nochmals bergab nach St. Anton am Arlberg (1247m) und die zweite Etappe ist geschafft. [52 km, 1023 hm, F/A]

St. Anton - Ischgl Heute wirds hochalpin! Von St. Anton fahren Sie durch das Verwalltal zur Konstanzerhütte (1700m). Nun folgen Sie dem Schönverwalltal bis auf 2000 Meter Höhe. Hier endet der Fahrweg und Sie müssen Ihr Bike ca. 240 Höhenmeter bzw. ca. 45 Minuten bis zu einem kleinen Bergsee (2270m) schieben. Die Heilbronner Hütte liegt nun vor Ihnen und Sie können auf einem Trail bis zur Hütte biken. Das hochalpine Bergpanorama ist atemberaubend. Nach der Rast rollen Sie auf Schotterpisten hinunter zum Zeinisjoch (1822m), Galtür (1584m) und durch das Paznauntal nach Ischgl (1376m). [45 km, 1192 hm, S↑ 240 hm, F/A]

Ischgl - S-carl In der BikeArena Ischgl bekommen Sie Seilbahnunterstützung hoch zum Äußeren Viderjoch (2737m). Durch das Zollfreigebiet Samnaun biken Sie über Compatsch hinunter ins Engadin und folgen dem Inn bis Scoul (1198m). Durch das S-carl Tal biken Sie hoch zum gleichnamigen Ort, unserem heutigen Etappenziel (1820m). [59 km, 985 hm, F/A]

S-carl - S-canf Auf einer Piste und schönen Trails biken Sie hoch zum Costainaspass (2251m). Rund 200 Höhenmeter fahren Sie steil hinunter und dann geht es auch schon wieder hoch über einen äußerst feinen Trail mit kurzen Schiebepassagen weiter bis zum Ofenpass (2149m). Nach der Mittagsrast fahren Sie hinunter nach Zernez und das Tal ein wenig aufwärts nach S-canf (1669m). [54 km, 1130 hm, S↑ 100 hm, F/-]

S-canf - Comersee Auf gemütlichen Rad- und Bikewegen fahren Sie durch das Oberengadin nach St. Moritz (1823m). Nun folgen Sie den Ufern des Lej da Silvaplana und Lej da Segl zum Malojapass (1815m). Dann geht es meist auf dem "Sentiero Panoramico" durch das Val Bregalia nach Chiavenna und Gravedona (205m) am Lago di Como (205m). [110 km, 800 hm, F/-]

Nach dem Frühstück Rücktransfer zum Ausgangspunkt. Dort Ankunft gegen 15 Uhr. [F/-]

Reisetermine

Reisenummer Termine Reisepreis Einzelzimmer Status
8ITS03-01 07.07.-14.07.18 1058 € 190 €
Plätze im DZ frei
Plätze im EZ frei
8ITS03-02 28.07.-04.08.18 1058 € 190 €
Plätze im DZ frei
Plätze im EZ frei
8ITS03-03 18.08.-25.08.18 1058 € 190 €
Plätze im DZ frei
Plätze im EZ frei
Der EZ-Zuschlag ist obligatorisch bei Einzelreisenden ohne Reise- oder Zimmerpartner.

Eigene Anreise mit Bahn oder Pkw. Parkmöglichkeiten am Startort vorhanden.

Leistungen:

  • 6 x Übernachtung in 3-Sterne Hotel im DZ, Du/WC
  • 1 x Übernachtung in 2-Sterne Hotel im DZ, Du/WC (evtl. Zimmer mit Etagendusche/WC)
  • 7 x Frühstück
  • 4 x Abendessen
  • Gepäcktransport
  • GPS-Tracks
  • Tour-Infos und Kartenausdrucke
  • Rücktransfer zum Ausgangspunkt

Zusatzkosten: Seilbahnfahrt zum Äußeren Viderjoch

Wenn der Rücktransfer nicht benötigt wird, reduziert sich der Reisepreis um 20 Euro pro Person. Sollte die erste oder letzte Übernachtung nicht benötigt werden, reduziert sich der Reisepreis um 50 Euro je Übernachtung.

Durchführung ist erst dann garantiert, wenn die Mindestteilnehmerzahl bei der geführten Tour erreicht ist.

Termine Reisepreis Einzelzimmer Status
07.07.-14.07.18 1058 € 190 €
Plätze im DZ frei
Plätze im EZ frei
Buchen
28.07.-04.08.18 1058 € 190 €
Plätze im DZ frei
Plätze im EZ frei
Buchen
18.08.-25.08.18 1058 € 190 €
Plätze im DZ frei
Plätze im EZ frei
Buchen
  • km = Kilometer
  • hm = Höhenmeter
  • S↑ = Schiebestrecke bergauf in Höhenmeter
  • S↓ = Schiebestrecke bergab in Höhenmeter
  • F/- = inklusive Frühstück
  • -/A = inklusive Abendessen
  • F/A = inklusive Frühstück und Abendessen
  • F/M/A = Vollpension