TransDolomiten: Vom Kronplatz ins Lagorai

Level:
 
Höhenmeter: 9880 m
Kilometer: 295 km
Höchster Punkt: 2505 m
Etappen: 6

Atemberaubend: Der 360 Grad-Panorama auf dem Kronplatz über die Landesgrenzen hinweg ist ebenso sensationell wie unsere Tour quer durch die Dolomiten. Jeder sollte einmal im Naturpark Fanes-Sennes gewesen sein, die Trailregion Alleghe lässt jedes Bikerherz höher schlagen und die Pala-Gruppe und das einsam-wilde Lagorai führt uns zum Abschluss noch einmal in hochalpine Regionen mit grandiosen Ausblicken.

Übersicht Tagesetappen

Anreise bis 18:30 Uhr nach Reischach bei Bruneck im Pustertal. Tourbesprechung und gemeinsames Abendessen. [-/A]

Reischach – St. Vigil: Nach kurzem Einrollen kurbeln wir hoch zum „Plan de Corones“ (2230 m). Das Kronplatz-Plateau bietet einen einzigartigen Rundumblick: von den Lienzer Dolomiten im Osten bis zum majestätischen Ortler im Westen, von der Marmolada im Süden bis zu den Zillertaler Alpen im Norden. Nach der Mittagsrast machen wir einen Rundgang durch das 2015 eröffnete "Messner Mountain Museum". Zunächst auf Schotter, dann auf endlosem Flowtrail geht‘s hinunter in den Pfaffenberger Wald und weiter nach St. Vigil. [40 km, 1690 hm, F/A]

St. Vigil - Cortina: Durch das Rautal gelangen wir mitten hinein in den Naturpark Fanes-Sennes. In der legendären Faneshütte legen wir eine Cappuccino-Pause ein und packen dann die letzten 100 hm zum Limojoch und zur großen Fanesalm. Die Passage durch das Fanes-Hochtal ist einfach überwältigend. Über den Col di Locia geht es anschließend steil hinunter zur Capanna Alpina. Meist auf Nebenwegen erreichen wir den Passo di Valparola und Passo Falzarego. Entlang des Tofane-Massivs rollen wir hinunter nach Cortina d’ Ampezzo. [57 km, 1870 hm, S ↑100, F/A]

Cortina – Alleghe: Den ersten Anstieg des Tages erledigen wir entspannt mit der Tofane Seilbahn. Noch ein kurzer Anstieg, dann folgt der erste Trail hinunter zur Passstraße. Diese verlassen wir gleich wieder und schrauben uns hoch zu den Felstürmen Cinque Torri und weiter zum Rif. Averau. Der Trail durch die Masonadie und Strada della Vena hinunter nach Colle S. Lucia zählt zu den Traumtrails in den Alpen. Ein paar Kilometer später nehmen wir den Sessellift hoch zum Rif. Fertazza und erreichen die Bikeregion von Alleghe. Auf Trail geht es hinunter an den Lago di Alleghe am Fuße der Civetta. [45 km, 1550 hm, S ↑250, F/A]

Alleghe – Pellegrino: Entlang des Lago Alleghe biken wir kurz in südlicher Richtung und erreichen über S. Tomaso Falcade im Valle de Biois. Nach der Mittagsrast arbeiten wir uns mal mehr, mal weniger steil hoch bis zum an der Marmolada Südseite gelegenen Rif. Fuciade. Eine kurze Abfahrt – und wir haben unser Etappenziel am Passo S. Pellegrino erreicht. [38 km, 1880, S ↑150 F/A]

Pelegrino – Canal S. Bovo: Berg-Panorama pur erleben wir heute am Col de Margherita, den wir mangels Wege mit einer Bahn erklimmen. Eine Piste bringt uns hinunter zum Passo di Valles. Durch das Val Veniga bewegen wir uns direkt auf die majestätische Gruppe der Pale di San Martino zu. Auf deren Westseite überqueren wir den Passo Rolle hinunter nach San Martino die Castrozza. Weiter bergab bis Canal S. Bovo stehen uns noch einige Gegenanstiege im Weg. [52 km, 1300 hm, F/A]

Canal S. Bovo – Borgo Valsugana: Als letztes Tour-Highlight erwartet uns das einsame und wilde, fast abenteuerliche Lagorai. Nach dem Anstieg zum Passo Cinque Croci müssen wir auf der Querung hinüber zur Forcola Magna auch ein wenig schieben. Dafür sind wir jetzt mitten drin in der hochalpinen Bergwelt mit grandiosen Ausblicken auf die Cima di Asta. Der folgende Trail hat es in sich: Viele flowige Passagen wechseln sich mit verblockten Stellen ab, an denen man absteigen muss. Ab der Malga Sorgazza rollen wir entspannt bergab ins Valsugana. [64 km, 1690 hm, S ↑100, S ↓150, F/-]

Frühstück und Rücktransfer zum Ausgangspunkt. Dort Ankunft gegen 12 Uhr. [F/-]

Reisetermine

Reisenummer Termine Reisepreis Einzelzimmer Status
8ITM15-01 14.07.-21.07.18 1098 € 190 €
Plätze im DZ frei
Plätze im EZ frei
8ITM15-02 28.07.-04.08.18 1098 € 190 €
Plätze im DZ frei
Plätze im EZ frei
8ITM15-03 18.08.-25.08.18 1098 € 190 €
Plätze im DZ frei
Plätze im EZ frei
Einzelzimmer kann auch 1 x im Apartment mit 2 Schlafräumen und gemeinsamen DU/WC sein.

Eigene Anreise mit Pkw oder Bahn zum Ausgangspunkt.

Leistungen:

  • 2 x Übernachtung in 4-Sterne Hotel im Doppelzimmer, Du/WC
  • 4 x Übernachtung in 3-Sterne Hotel im Doppelzimmer, Du/WC
  • 1 x Übernachtung in 2-Sterne Hotel im Doppelzimmer, Du/WC
  • 7 x Frühstück
  • 6 x Abendmenü
  • Gepäcktransport
  • bikeAlpin-Guide
  • Eintritt Messner Museum
  • 3 x Seilbahn wie ausgeschrieben
  • Rücktransfer im klimatisierten Bus

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Termine Reisepreis Einzelzimmer Status
14.07.-21.07.18 1098 € 190 €
Plätze im DZ frei
Plätze im EZ frei
Buchen
28.07.-04.08.18 1098 € 190 €
Plätze im DZ frei
Plätze im EZ frei
Buchen
18.08.-25.08.18 1098 € 190 €
Plätze im DZ frei
Plätze im EZ frei
Buchen
  • km = Kilometer
  • hm = Höhenmeter
  • S↑ = Schiebestrecke bergauf in Höhenmeter
  • S↓ = Schiebestrecke bergab in Höhenmeter
  • F/- = inklusive Frühstück
  • -/A = inklusive Abendessen
  • F/A = inklusive Frühstück und Abendessen
  • F/M/A = Vollpension